Personelle Neuigkeiten aus dem Vorstand

Der Vorstand von Chur Unihockey freut sich über Unterstützung. Simona Götz ist ab sofort ad interim als Leiterin der technischen Kommission (TK) bei Chur Unihockey tätig. Ihre Hauptaufgaben liegen darin, die Prozesse der Betreuung und Rekrutierung unserer Funktionäre zu optimieren. Ausserdem unterstützt sie die Geschäftsstelle rund um den Spielbetrieb.

Nico Stingelin tritt per sofort zurück

Nico Stingelin hat sich aus privaten und gesundheitlichen Gründen für den sofortigen Rücktritt aus dem NLA-Team entschieden. Die Nummer 20 gehört seit der der Saison 18/19 zum Kader der 1. Mannschaft von Chur Unihockey. Der 22-Jährige spielte insgesamt 14 Jahre in unserem Verein. Wir bedauern Nicos Rücktritt sehr und wünschen ihm von Herzen alles Gute für die Zukunft. Nico, du wirst uns fehlen!

Gelungener Saisonstart und zwei vorzeitige Vertragsverlängerungen

Chur Unihockey verlängert die Spielerverträge mit zwei Spielern. Sandro Mani (20) und Dario Decasper (21) haben ihre per Ende Saison auslaufenden Verträge vorzeitig um zwei Saisons verlängert. Die beiden Spieler stammen aus dem eigenen Nachwuchs und gehören seit vergangener Saison zum Kader der ersten Mannschaft. Wir freuen uns!