Joonas Föhr leihweise zu Chur Unihockey

Von Floorball Thurgau verstärkt Joonas Föhr ab sofort und bis auf Weiteres die NLA-Mannschaft von Iivo Pantzar. Joonas Föhr ist 27 Jahre alt und spielt seit zwei Jahren im Thurgau. Er hat 197 Spiele in der höchsten finnischen Liga (Salibandyliiga) absolviert und 159 (52+107) Skorerpunkte erspielt.

Mit Joonas Föhr kommt ein vielseitiger Spieler zu Chur Unihockey – er kann sowohl als Stürmer als auch als Verteidiger spielen. Die sportliche Führung reagiert damit auf eine Verletzungswelle im Kader. Nach Mario Jung, Andri Bischofberger und Mauro Stingelin verletzte sich am Wochenende auch der Topscorer Miro Lehtinen.

Joonas gerät mit seiner feinen Technik und sehr guten Physis auf dem Spielfeld selten in Schwierigkeiten. Sportchef Daniel Kunfermann Maissen schätzt ihn ausserdem als Spieler ein, der auf dem Feld rasche und richtige Entscheidungen fällt.

Herzlich Willkommen bei uns, Joonas!