Chur fordert den Leader GC

Am Sponsorenanlass in der GBC warben Chur und GC für den Unihockeysport mit einem an Spannung kaum zu überbietenden Match. Das auf Augenhöhe stattfindende Treffen zeigte den Aufwärtstrend der letzten zwei Spiele des Bündnerteams weiter an, welches zuvor verhalten in die Saison gestartet war.

Support unlimited für die Schweizer Unihockey-Nati und Chur Unihockey

Vom 5. bis 13. November 2022 dreht sich alles um die Männer-Weltmeisterschaft in Zürich und Winterthur und die ersten Tickets für die Spieltage der Schweizer Nati sind ab sofort erhältlich. Mit der Aktion «Support unlimited» und dem Promocode WFC22CHU bist du nicht nur live dabei und fieberst mit der Nati mit, du unterstützt auch gleichzeitig Chur Unihockey. Von jedem mit diesem Promocode verkauften Ticket fliessen CHF 10.- in unsere Vereinskasse.

Mangelnde Effizienz im Spiel

Das Foto zeigt das NLA-Team kurz nach dem Schlusspfiff im Spiel gegen Wasa, das 5:3 für die St. Galler endete. Zu diesem Zeitpunkt war die zweite Saisonniederlage Realität und zwar gegen ein Team, das durchaus zu schlagen wäre. Captain Daniel Šešulka sprach den Spielern des NLA-Teams dabei ins Gewissen und motivierte sie zugleich bereits fürs nächste Spiel. Was war passiert?