Cup: Aus in der Verlängerung

Chur Unihockey muss sich in einer ausgeglichenen Partie gegen Floorball Köniz in der Verlängerung mit 5:6 geschlagen geben. Jan Zaugg erzielte dabei das entscheidende Tor für die Gäste.

Im Interview: Luzi Weber

Entscheidung durch Penalty

Nach einem schwachen Start konnte sich Chur Unihockey gegen den gut verteidigenden UHC Thun durchsetzen. Chur Unihockey gewann zu Hause in einer spannenden Partie mit 5:4.